Kooperationsberatung des Innovativen regionalen Wachstumskerns MSA in Rostock

Sicherer Schiffsbetrieb braucht kompetente Besatzungen, zuverlässige Schiffe und ein effektives Zusammenwirken im Seetransportprozess. Die Kooperation "Maritime Safety Assistance" besteht aus 6 Unternehmen.

ImageImageImage 

Vision des Bündnisses Maritime Safety Assistance ist, sich als virtuelles Unternehmen innerhalb von 10 Jahren zu einem führenden Anbieter von integriertem Safety und Security Management Support für die Seeschifffahrt zu entwickeln, mit Schwerpunkten in den Zielgruppen Maritime Ausbildungs- und Trainingseinrichtungen, Schifffahrts-gesellschaften und Seehäfen, in den Zielregionen Ostseeregion und Südostasien. 

Das Förderprogramm Innovative regionale Wachstums-kerne richtet sich an Unternehmen, Bildungs- und Forschungseinrichtungen sowie andere Akteure auf regionaler Ebene in den Neuen Ländern, die eine Innovationsinitiative mit regional und thematisch fokussierten Produktions- und Kompetenzprofilen (Wachstumskerne) bilden. Mit dem Innovationskonzept des einzelnen Wachstumskerns, das sich an Business Plänen für Unternehmens-gründungen orientiert werden die Voraussetzungen für die Realisierung gesichert. Dieses Innovationskonzept steht im Mittelpunkt der durch das BMBF geförderten Beratung der IWiS Consult.