Kooperationsberatung des Innovativen regionalen Wachstumskerns BICYCLE in Berlin

Ein neuer Innovativer regionaler Wachstumskern ist das „Berlin-Brandenburg Business Process Integration and Evolution Framework" (BIZYCLE). Auf Basis dieser grundlegend neuen Technologie können zukünftig Unterneh-menssteuerungslösungen entwickelt werden, die es erlauben, grundsätzlich Komponenten unterschiedlichster Software-systeme automatisiert anzudocken und zentral anzusteuern.

ImageImageImage

In diesem Bündnis sind 7 regionale Partner unmittelbar beteiligt, davon 6 Unternehmen und die Technische Universität Berlin. Die neue Technologieplattform wird bereits während der Förderphase in den vier Branchen

  • Health,
  • Logistik und Produktion,
  • Immobilienwirtschaft und
  • Verlage

prototypisch mit „BIZYCLE INSIDE“ umgesetzt. Mit dem Innovationskonzept des einzelnen Wachstumskerns, das sich an Businessplänen für Unternehmensgründungen orientiert, werden die Voraussetzungen für die Realisierung gesichert. Dieses Innovationskonzept stand im Mittelpunkt der durch die KFW geförderten erfolgreichen Beratung durch IWiS Consult. Der Förderzeitraum läuft vom 1. Februar 2007 bis zum 31. Januar 2010.